Archiv

Das Tagesgeschäft sieht in Fortnite: Battle Royale zwar meistens recht eindeutig aus: Überlebe bis zum Schluss! Aber Epic garniert die Scharmützel auch immer wieder mit besonderen Events und wöchentlichen Herausforderungen.

In Woche 4 von Season 4 gibt es auch wieder allerhand zu erledigen und wir sagen euch nachfolgend, welche Aufgaben ihr diemal abschließen müsst, um die begehrten Erfahrungspunkte zu kassieren.

Herausforderungen für Woche 4 in Season 4

- Füge Gegnern mit dem Sturmgewehr Schaden zu (1000 Schaden)
- Suche nach Truhen in Wailing Woods (7 Truhen)
- Suche nach 7 Munitionskisten in einem Match (7 Kisten)
- Besucht das Zentrum verschiedener Sturm-Kreise in einem einzigen Match (3 Kreise)
- Suche zwischen einer Bank, einem Eiswagen und einem Helikopter (1 Mal)
- Eliminiere Gegner mit einer Falle (1 Mal)
- Eliminiere Gegner in Snobby Shores (3 Gegner)
- Viele dieser Herausforderungen benötigen keine weitere Erklärung, passt dafür euren Spielstil ein wenig der Aufgabe an und ihr solltet den Großteil der Challenges erfüllen können. Nach dem jüngsten Patch verursachen die Fallen nur noch 75 Schadenspunkte und machen es damit schwerer, einen Gegner zu erwischen. Zieht eurem potenziellen Opfer am besten im Vorfeld schon einige Lebenspunkte ab und überlasst der Falle den Rest.

Fortnite Challenge - Zwischen Bank, Eiswagen & Helikopter
Für die Suche nach dem Schatz zwischen einer Bank, einem Eiswagen und einem Helikopter müsstet ihr die gesamte Karte absuchen. Glücklicherweise haben wir eine kleine Anleitung, wie ihr die Schnitzeljagd verkürzen könnt.
Für den Battle Star bewegt ihr euch auf Moisty Mire im Süd-Osten zu. Der begehrte Gegenstand hat sich bei den Koordinaten I9 am Rand des Sumpfes versteckt, nord-östlich der Filmkulisse.
Habt ihr alle Herausforderungen aus dieser Woche abgeschlossen, könnt ihr euch noch auf die Suche nach dem Secret Battle Star machen. Dieser versteckt sich in einem Raketensilo, ganz in der Nähe von Snobby Shores. Youtuber GuidingLight zeigt in seinem Video, wo ihr genau suchen müsst.


Hallo zusammen,

diesen Monat hat sich einiges bei uns getan. Wie versprochen gibt es von mir wieder einen Bericht zur Lage der Nation, damit alle auf dem selben Stand sind.

Member
Hier hat sich wieder einiges getan. Der Memberzufluss ist nach wie vor ungebrochen hoch. Viele Bewerbungen lehnen wir schon ab, weil die Bewerber die Kriterien nicht erfüllen. Trotzdem haben wir seit letzten Monat wieder unzählige neue hoffnungslose people für uns gewinnen können, was uns natürlich sehr freut! Nochmal herzlich willkommen an alle Neuzugänge. smiling

Im Leaderteam hat sich auch einiges getan. Leider haben DonChilloo und DonFilipoo den Clan verlassen. Maiskruste hat sein Amt als Fortnite CoLeader aufgrund mangelnder Zeit niedergelegt, bleibt uns aber zum Glück weiterhin als Member erhalten. Wir danken den dreien trotzdem für die Unterstützung und wünschen den beiden Abgängen alles gute für die Zukunft.
Zum Glück konnten wir dafür auch einige Lücken füllen. Killer_Profie_XD wird sich zukünftig um das Rainbow Team kümmern und Frazer2597 unterstützt das Fortnite Team. Wir wünschen euch viel Erfolg bei euren Aufgaben.

Du möchtest den Clan auch als Leader unterstützen? Hier gehts zu dem offenen Jobangeboten: Klick mich

Server
Wir haben euch darum gebeten abzustimmen: Soll Discord unsere WhatsApp Gruppen ablösen? Die deutliche Mehrheit hat sich dafür ausgesprochen. Deshalb prüfen wir jetzt nochmal ob Discord unseren Anforderungen entspricht. Sollte dem so sein, werden wir definitiv auf Discord umsteigen. Es wird trotzdem weiterhin für jedes Game einen eigenen Channel geben und natürlich einen Smalltalk Channel. Weitere Informationen folgen, wenn es so weit ist.

Website
Folgende Änderungen gab es an der Website:
Forum: rechts gibt es nun eine neue Spalte mit den letzten Beiträgen, Admins die online sind und die nächsten Geburtstage
Forum: wenn ihr Boxen ein / ausklappt (mit dem +/- an der rechten Seite) wird die Einstellung gespeichert und bleibt auch nach einem Reload erhalten .
Anmeldeprozess: Nutzer, die die Bewerbung übersprungen haben, können jetzt einfacher eine Bewerbung direkt über das Forum erstellen
Anmeldeprozess: Alle Nutzer ohne Bewerbung erhalten nach drei Tagen eine Erinnerungsmail, um dies nachzuholen.
Neue Funktion: WhatsApp Newsletter fertiggestellt.

Der WhatsApp Newsletterservice ist noch nicht verfügbar, obwohl er fertig programmiert ist. Leider fehlt mir noch ein passendes Zweithandy dafür. Sobald ich eins organisiert habe, versorgen wir euch direkt per WhatsApp Nachricht mit den wichtigsten Clannews. Natürlich nur, wenn ihr euch dafür angemeldet habt.

Außerdem stehen noch größere Projekte an: Wir überarbeiten das Warsystem komplett, damit ihr euch noch einfacher dafür anmelden und die Wars noch leichter über unsere Streams mit verfolgen könnt. Seid gespannt!

War`s und Events
Wir haben diesen Monat das erste mal bei der EGL mitgespielt. Eine Liga, bei der es sogar Preisgelder zu gewinnen gibt! Und ebenfalls unglaublich: Wir haben es im ersten Monat direkt bis ins Viertelfinale geschafft. Zukünftig werden wir dort mit drei Teams vertreten sein. Einmal mit unserem Eliteteam, dann mit unserem Community Team und mit einem Vereinsteam. Es haben also zukünftig noch mehr Mitglieder die Chance bei der EGL mitzuspielen! Danke an Hippel und Tobitoto, die das ganze großartig organisieren. Weitere Infos zu kommenden Cups gibt es wie immer im Forum und per WhatsApp, wenn es so weit ist.

Außerdem hat unser erstes Gameevent bei Fortnite statt gefunden. Tobitoto8 hat bei der Schnitzeljagd in Fortnite die 10 Euro PSN Guthaben gewonnen! Mir wurde bereits zugetragen, dass wir die Events zukünftig im voraus ankündigen sollen. Das nehmen wir mit und wir werden das zukünftig natürlich so machen. Vielen Dank für euer Feedback!

Ausblick & Sonstiges
Huch, das meiste hab ich jetzt schon gesagt. Wir hoffen nächsten Monat mit dem neuen War System an den Start gehen zu können. Außerdem haben wir jetzt auch einen eigenen Twitch Kanal. Der Livestatus dieses Kanals soll auf der Webseite eingebunden werden und natürlich wollen wir dort auch die ersten Streams zeigen. Einige freiwillige haben sich dafür schon gemeldet. wink
Außerdem steht die Vereinsgründung kurz bevor. Wenn wir genug Gründungsmitglieder versammelt haben kann der Verein offiziell angemeldet werden.

Die Entwicklung des ganzen kostet natürlich Geld, darum nochmal ein freundlicher Hinweis auf unser Spendensystem. Unseren Schuldenberg und die kommenden Kosten könnt ihr euch da anschauen und direkt etwas minimieren:
https://www.phpgaming.de/index.php?site=spenden

Wenn ihr sonstige Vorschläge, Sorgen oder Nöte habt, könnt ihr euch natürlich immer an uns wenden. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß im Clan!

Liebe Grüße,
euer p0wned hopeless people Leaderteam


Sony hat für den Monat Mai bereits jetzt die Liste der Gratis-Games für Abonnenten des PlayStation-Plus-Services veröffentlicht. Das absolute Highlight diesen Monat: Der interaktive Film "Beyond: Two Souls" von den Machern von "Heavy Rain". Das Adventure-Projekt verspricht zwölf bis fünfzehn Stunden feinster Blockbuster-Atmosphäre mit massig Spielspaß - dabei wurden sogar die beiden Hollywood-Stars Ellen Page und Willem Dafoe für die Hauptrollen in dem (Spiel-)Film engagiert.
Grundsätzlich dreht sich die Story von "Beyond" um die Frage, was nach dem Tod passiert. Dabei springt der Erzählstrang zwischen verschiedenen Perioden des Lebens von Jodie Holmes (gespielt von: Ellen Page), die ihr Leben der Suche nach einem übersinnlichen Wesen namens Aiden widmet.

Unser zweites Highlight der diesmonatigen Gratisspiele ist das 2D-Jump N Run "Rayman Legends" von Hersteller Ubisoft.
Der unverwechselbare Rayman-Stil ist Zockern weltweit seit Jahrzehnten bekannt - die jahrelange Erfahrung der Entwickler aus Montpellier macht sich dabei einfach bemerkbar.
Etliche bis ins letzte Detail ausgefeilte Levels mit den bekannten, handgezeichneten 2D-Grafiken aus dem Hause Ubisoft bringen den 2D-Spring-und-Renn-Spaß zu einem Must-Have für Fans des Genres.

PS Plus Gratisgames im Mai: Das sind die weiteren Titel
Ab dem 1. Mai 2018 gibt es einen Monat lang auch folgende Spiele für Abonnenten gratis zum Download:
- Risen 3: Titan Lords
- Eat Them (beide für PS3)
- Furmins
- King Oddball (beide für PS Vita)


Update: Epic hat gerade einen Teaser zu Season 4 auf der Website veröffentlicht!

https://www.phpgaming.de/images/carousel/15.png
Fortnite steuert mit Riesenschritten auf das Ende von Season 3 zu. Das bedeutet wiederum, dass es bald mit der vierten Saison weitergeht. Allerhöchste Zeit also, um uns anzuschauen, was wir bisher über Fortnites Season 4 wissen. Spoiler-Alarm: Es gibt in erster Linie Vermutungen und Gerüchte.

Wann startet die 4. Fortnite-Saison?
Um die Herausforderungen von Woche 10 zu meistern, bleiben euch nur noch wenige Tage Zeit: Season 3 geht am 30. April zu Ende.
Aktuell wird davon ausgegangen, dass Saison 4 direkt im Anschluss startet, also am 1. Mai. Andererseits veröffentlicht Epic Games größere Updates in der Regel donnerstags, dementsprechend kommt auch der 3. Mai in Frage.

Was kostet der Season 4-Battle Pass?
Auch dazu gibt es noch keine offizielle Ankündigung seitens Epic. Wahrscheinlich wirkt allerdings, dass sich die Preise nicht groß verändern werden: Dementsprechend dürfte der Battle Pass für Season 4 wieder 950 V-Bucks kosten.
Epic bietet vermutlich auch wieder eine Art Battle Bundle an. Das hat in Season 3 für 2800 V-Bucks direkt noch einige Outfits, einen Gleiter und mehr freigeschaltet.

Neues Thema, neuer Gleiter & Änderungen an der Map
Da Fortnite weiterhin einen enormen Hype genießt, ranken sich entsprechend viele Gerüchte um die nächste Season. Viele Fans gehen immer noch davon aus, dass die Tilted Towers durch einen Kometen zerstört werden (dieses Mal aber wirklich!).
Während kleinere Änderungen an der Map durchaus möglich erscheinen, soll es vorerst keine ganz neue Karte geben.

Thematisch liegt relativ nah, dass wir es in Fortnite bald mit Aliens zu tun bekommen könnten. Das würde auch einigermaßen zum Weltraum-Thema und den aufgetauchten Kometen passen. Außerdem gibt es höchstwahrscheinlich auch wieder einen neuen Gleiter für die Person, die es auf Platz 1 der Saison schafft. Der Fortnite-Launch auf Android-Geräten könnte uns in Season 4 ebenfalls bevorstehen.


Wir präsentieren unseren spannenden neuen Inhalt zum Herunterladen: Den TERA Item Pass, jetzt für PlayStation®4 und Xbox One erhältlich!

Der TERA Item Pass bietet sofort nach dem Kauf Zugriff auf einen exklusiven Gegenstand und dann von Mai 2018 bis Oktober 2018 jeweils am ersten Dienstag des Monats auf einen weiteren Gegenstand. Außerdem gibt es im Oktober 2018 einen Gegenstand als Extra-Bonus zum Saisonende, also insgesamt sieben Gegenstände.

Die genauen Details der im Item Pass DLC enthaltenen Gegenstände sind eine Überraschung, beinhalten jedoch Folgendes:

• Zwei Mounts
• Zwei Kostüme
• Ein Haustier
• Ein Waffendesign
• Ein Bonus-Mystery-Gegenstand

Die zu diesem DLC gehörigen Gegenstände sind bis Oktober 2018 exklusiv für Inhaber des TERA Item Pass erhältlich und sind nicht anderweitig verfügbar.

Dieser Pass ist nur bis Montag, den 30. April 2018, erhältlich.

Außerdem präsentieren wir im PlayStation Store das TERA: PlayStation Plus Pack, ein kostenloses Paket mit Gegenständen für Spieler der PlayStation Plus, das die folgenden Objekte enthält:

• Ein Regenfröschlein, das automatisch fallengelassene Beute einsammelt.
• Zubehör für die Ozeanblaue Sonnenbrille
• 7-Tage 50 % XP Boost
• Eine Packung mit fünf Traveler’s Insurance Bündeln, die einen sofortigen Zugang zu einem Händler, Banker, Handelsmakler oder Kristallhändler ermöglichen, egal wo im Spiel du dich befindest.


Nach der Playstation 4 Pro kommt die Playstation 5 – so viel ist sicher. Sony selbst hat dazu bislang aber abgesehen von einer allgemeinen Zusage an eine Playstation 5 noch nichts bestätigt, offizielle Infos zur nächsten Hardware-Generation gibt es keine.

Dennoch brodelt aktuell die Gerüchteküche: Laut Golem behauptet nämlich derzeit Charlie Demerjian, seines Zeichens Analyst und Autor bei SemiAccurate, die PS5 werde auf AMD-Hardware in Form einer Zen-CPU und einer Navi-GPU setzen. Eine Quelle für seine Angaben nennt Demerjian allerdings nicht.

Playstation 5 mit AMD-APU-Kombination

Demerjian zufolge wird Sony mit der PS5 seine Kooperation mit AMD fortsetzen und eine APU verbauen, die aus einer Navi-Grafikeinheit sowie einem 8-Kern-Zen-Prozessor besteht. Zen-CPUs mit acht Kernen sind am Markt bereits erhältlich, die Navi-GPU wird im Desktop-Bereich nach aktuellem Stand für das Jahr 2019 erwartet.

Gerüchteweise hat Sony bereits mit der Auslieferung entsprechender Dev-Kits begonnen – aber auch dafür gibt es keine offizielle Bestätigung. Wenn man bedenkt, dass sich AMD mit dem Navi-Vorgänger Vega im Desktop-Bereich aktuell noch eher schwer tut (was sich unter anderem in oft schlechter Verfügbarkeit, relativ hohen Preisen und vergleichsweise großen Stromhunger äußert), klingt es nicht unbedingt sehr wahrscheinlich, dass bereits Konsolen-Dev-Kits mit neuer Navi-Hardware im Umlauf sind.

Andererseits könnte es aber auch sein, dass AMD besonders viele Energien in das lukrative Konsolengeschäft gesteckt hat und dass das durch die starke Konkurrenz von Nvidia generell eher schwierige Desktop-Umfeld im gleichen Zuge erstmal hinten anstehen musste.

Neue Konsole könnte neben PS4 existieren

Dass die nächste Playstation die Playstation 5 und keine vermeintliche Playstation 4 Pro 2 (oder so ähnlich) sein wird, gilt hingegen als sicher. Shawn Layden, Chef von Sony Interactive Entertainment America, bestätigte die Abkehr von einer reinen PS4-Evolutionslinie bereits im vergangenen Jahr.

Allerdings vermuten Experten derzeit, dass Sony sich nicht für eine harte Ablösung der PS4 durch eine Nachfolgekonsole entscheiden wird. Stattdessen halten sie eine Lösung mit Abwärtskompatibilität für wahrscheinlich, die mit der PS4 koexistieren könnte.

Aber wie gesagt: Offiziell hat Sony nichts von all dem bestätigt, und es dürfte auch noch einige Zeit dauern, bis offizielle Infos erhältlich sind. Wir behalten die weitere Entwicklung aber im Auge und werden euch bei entsprechenden Neuigkeiten zeitnah informieren.


Von wegen Bug! Angeblich sollen die unkontrolliert vibrierenden Controller in Fortnite: Battle Royale einen geheimen Morse-Code senden, der eine aktuelle Fan-Theorie bestätigt: Tilted Towers wird zerstört.

Während zahllose Spieler also aktuell in den Himmel starren und den blauen Meteoriten beobachten, der vor kurzem aufgetaucht ist, hat ein Reddit-User möglicherweise das nächste Puzzle-Teil entdeckt: Geheime Morse-Codes.

Kurz nach dem großen Update 3.4.0 fiel einigen Fortnite-Fans auf, dass ihre Controller ohne jeden Grund zu vibrieren anfingen. Das betraf sowohl PS4- als auch Xbox One-Controller und die Vibrationen wurden schnell als Bug abgetan, der wohl im nächsten Hotfix ausgemerzt wird. Wie sich nun aber herausstellen könnte, geht es hier eben nicht um einen Bug, sondern versteckte SOS-Signale, die von Tilted Towers ausgehen.

Wie Reddit-User vigilancefoetracer anführt, scheint es vier verschiedene Morse-Muster zu geben, die in unterschiedlichen Fortnite-Situation ausgespielt werden:
Bei Tag:... --- ...
Bei Nacht:-..
Im Sturm:.....
Beim Abspringen auf die Insel:....- .---- ---..
Wenn wir die Morse-Signale nun aneinanderreihen und übersetzen, dann ergibt sich folgende Botschaft.

"SOS D 5 418"

Der erste Teil macht es deutlich, offenbar geht es hier um einen Notruf. Der mittlere Teil "D5" soll die Tilted Tower bezeichnen, denn das ist das Kartenquadrat, auf dem sich die Stadt befindet. Die Zahlenkombination 418 soll hingegen für das Datum stehen , der 18. April (4/18/201cool sein könnte. (Kalender im US Format)

So oder so könnte uns also wirklich ein großes Event und vielleicht sogar das Ende von Tilted Towers erwarten. Oder sollte am Ende doch alles nur ein riesengroßer April-Scherz gewesen sein?



Der erste Dienstag des Monats ist angebrochen und damit ersetzt Sony im PS Store die Gratis-Spiele des vorherigen Monats mit einem frischen Lineup. Ab sofort stehen die PS Plus-Spiele des April 2018 zum Download bereit.

images/news-pics/53_1522772109.png
PlayStation Plus im April 2018

• Mad Max (PS4)
• Trackmania Turbo (PS4)
• In Space We Brawl (PS4, PS3)
• Toy Home (PS3)
• 99 VIDAS (PS Vita)
• Q*Bert Rebooted (PS3/PS4/PS Vita)


Und wir wären nicht der coolste Clan der Welt, wenn wir nicht direkt ein Event daraus machen würden. Am Sonntag findet deshalb ein kleines Trackmania Event statt. Wir treffen uns am Sonntag ab 15:00 Uhr in den Playstationpartys zum gemeinsamen Trackmania zocken. Viel Spaß!


Hallo zusammen,

erstmal zur Beruhigung der Nerven: Natürlich handelte es sich bei der heutigen Ankündigung um einen Aprilscherz. Telekom ist nicht unser Sponsor, unsere Website ist ab morgen wieder blau und wir bleiben natürlich auch ein PS4 - Multigamingclan. Es freut mich aber, dass ich euch zumindest für einen kurzem Moment schocken konnte. wink

Nun aber wie versprochen die richtige News. Zur Erklärung: Jeden Monat fasse ich in einer News das wichtigste zusammen. Was ist letzten Monat im Clan passiert? Welche Änderungen gibt es auf unserer Website und welche ClanWars wurden gespielt? Außerdem gebe ich einen kleinen Ausblick auf die Zukunft des Clans. Zur besseren Übersicht, unterteile ich die News in folgende Kategorien:
Member, Server, Website, War`s & Events, Ausblick.
Fangen wir zunächst mit dem wichtigsten an, mit euch!

Member
Da fällt mir als erstes folgendes ein: What. The. Fuck.? Eigentlich hatte ich vor, jeden neuen Member in dieser News aufzulisten und nochmal persönlich zu begrüßen. Aber ich habe auch damit gerechnet, dass wir im ersten Monat vielleicht 15-20 Leute zusammen bekommen. Aber wir sind förmlich explodiert. Wir sind im ersten Monat um mehr als 100 Mitglieder gewachsen. Das ist der absolute Wahnsinn und damit habe ich nie gerechnet. Zwischenzeitlich mussten wir schon einen Aufnahmestop verhängen, weil ich alleine nicht mehr hinterher kam.
Und nicht nur die Anzahl der Mitglieder ist überragend. Ich war schon in wirklich vielen Clans und muss sagen, wir haben eine wirklich geniale Truppe zusammen getrommelt. Es gibt kaum Meinungsverschiedenheiten, man hilft sich untereinander und man hat einfach immer Spaß - Egal zu welcher Uhrzeit und in welche Party man kommt. Und jeder von euch trägt seinen Teil dazu bei. Darum einfach mal ein dickes, fettes DANKE! an euch alle.

Auch zur Kategorie Member gehört die Clanleitung, die mir hilft, dass ganze hier am laufen zu halten. Da wir so schnell gewachsen sind, musste die Auswahl auch relativ schnell und spontan über die Bühne gehen. Daraus ist jetzt folgendes Leaderteam entstanden: DonChilloo als Head of Tera und Hippel_ als Head of Fortnite. Dies sind die beiden Hauptansprechpartner für die beiden Spiele. Hippel_ hat aufgrund der Größe des Fortniteteams auch gleich noch ein paar CoLeader mitgebracht: Maiskruste, MrJavea1 undTobitoto8. JORDAN___XOXO hat außerdem ein Female Team in Fortnite gegründet, in dem alle Mädels ein zuhause haben. Und auch bei Tera gibt es einen CoLeader: DonFillipo. Vielen Dank für eure Unterstützung! Alleine würde ich das hier nicht schaffen. Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch also ab sofort auch an die Personen wenden.

Jetzt haben wir auf der Website aber auch noch ganz offiziell Call of Duty und RainbowSix eingetragen. Diese Spiele werden wir auch zukünftig ganz sicher im Clan spielen. Aktuell suchen wir dafür noch tatkräftige Unterstützung im Leadteam. Wenn du ein Suchti in einer der beiden Games bist, melde dich gerne bei Eierk0cher. wink

Server
Aktuell sind weder Game- noch Voiceserver vorhanden.

Website
Hier haben wir diesen Monat unser Spendensystem eingebaut, auf das ich an dieser Stelle nochmal aufmerksam machen möchte: Alle Spenden gehen zu 100% in den Clan zurück. Und damit keiner denkt, dass ich mir selber die Taschen damit fülle, ist das Spendensystem zu 100% transparent gehalten. Alle Kosten des Clans sind dort in verschiedenen Projekten aufgelistet und ihr könnt selber entscheiden, in welches Projekt eure Spende fließen soll. Auch zukünftige Zahlungen, die zum Beispiel für ein Clantreffen oder ähnliches anfallen, werden wir darüber abwickeln. Die Kosten einiger Projekte sind allerdings nur geschätzt. Sollte ein Projekt günstiger werden, fließt der Überschuss automatisch in ein anderes Projekt. Und natürlich möchte ich auch nochmal betonen, dass die Spenden absolut freiwillig sind. Als kleines Dankeschön gibt es einen Eintrag als Ehrenmitglied auf unserer Squadseite und ein Spender Abzeichen im Forum. Und um die Notwendigkeit nochmal zu verdeutlichen: Aktuell hat unsere Seite bereits ca 400 Euro verschluckt und die Kosten zukünftiger, bereits geplanter Projekte haben eine Summe von ca 840 Euro.
Neben dem Spendersystem haben wir den Beitritt in die WhatsApp Gruppen vereinfacht. Alle Gruppe sind jetzt übersichtlich auf einer Seite aufgelistet. Außerdem haben wir einige Regeln und Tipps auf der WhatsApp- Seite hinzugefügt.
Es wurden außerdem einige Fehler behoben und kleinere Verbesserungen durchgeführt.

War`s und Events
Und nochmal eine unglaubliche Nachricht: Nach noch nichtmal einen Monat tritt p0wned hopeless people bereits beim ersten Cup an. Im DeSBL Fortnite Cup geht es nur um die Kills, da Fortnite leider noch kein klassisches Warsystem hat. Es sind über 250 Teams angemeldet gewesen. Leider hatten wir keine Zeit uns vernünftig auf den Cup vorzubereiten und es war auch ziemlich viel Pech dabei. Trotzdem: Wir haben es bis ins 16tel Finale geschafft und mit diesem kleinen Fortnite Cup haben wir die ersten Schritte und Erfahrungen gesammelt, um zukünftig in allen Spielen auch etwas professionellere Teams aufstellen zu können. Wer sich für die Ergebnisse unserer Spiele Interessiert: Diese sind auf der Startseite direkt eingetragen.

Ausblick
Nächsten Monat dreht sich erstmal alles um das Thema Multigaming. Wir wollen in den anderen spielen ebenfalls so eine coole Truppe zusammen bekommen, wie jetzt bei Fortnite.
Auf der Website wird sich aus finanztechnischen Gründen erstmal nicht so viel tun.
Wir suchen außerdem immer noch Mitgründer für unseren Verein. Für weitere Informationen dazu, wende dich gerne direkt an Eierk0cher .
Außerdem möchten wir ein paar Clanvideos erstellen. Dazu suchen wir deine Gameszenen! Weitere Informationen dazu gibt es hier.
Unser Home Landing Sport bei Fortnite wurde festgelegt. Dazu wird es bald eine Map mit Callouts geben, damit wir die schon mal trainieren können. Wo unser Landing Spot liegt und welche Callouts es geben wird, kann in diesem Topic nachgelesen werden.
Wir suchen auch immer noch ganz dringend zuverlässige Unterstützung im Leaderteam. Siehe dazu unsere Jobliste.

Bei Fragen, Vorschlägen oder Feedback meldet euch gerne im Forum!

Das war erstmal alles für diesen Monat. Es ist unglaublich viel passiert in der kurzen Zeit und es wird sicher die nächsten Tage so weiter gehen. Auf eine schöne Zeit!

Liebe Grüße,
euer p0wned hopeless people Leaderteam


Hallo zusammen,

ich hatte euch versprochen, immer zum ersten des Monats einen Bericht zur Lage der Nation zu schreiben. Dieser Bericht wird euch über alle Neuigkeiten auf dem laufendem halten. Wenn ihr also wissen wollt, was sich im Clan so tut, lest euch auf jeden Fall den monatlichen Bericht durch.

Für den ersten Bericht zur Lage der Nation habe ich eine großartige Neuigkeit zu verkünden. Wie die meisten wissen, waren wir schon seit längerem auf der Suche nach einem Hauptsponsor, um unsere Clankasse etwas zu entlasten. Heute ist es endlich so weit und ich freue mich, euch unseren neuen Hauptsponsor bekannt geben zu dürfen: Die deutsche Telekom mit dem besten Netz für Gamer! Mit dieser neuen Partnerschaft gehen einige Änderungen im Clan einher die ich euch heute kurz mitteilen möchte:

1. Da die Telekom Führungsetage gerne Mitspracherecht im Clan haben möchte, werden alle CoLeader und Heads ihres Amtes entbunden. Ausgenommen ist der Gründer, also Eierk0cher, der neuer CEO der Gamingsparte bei der Telekom wird.

2. Die Telekom setzt beim eSport ganz klassisch auf den PC. Daher wird der Clan ab sofort ein reiner PC Clan. Es müssen also zwangsweise alle Clanmitglieder von PS4 auf PC umsteigen.

3. Unsere Webseite wird ab sofort von der Telekom übernommen. Der komplette Relaunch erfolgt am 15.04.2018. Ab diesem Tag ist unsere Clanseite fester Bestandteil von http://www.t-online.de/spiele/ . Ihr könnt euch dann nur noch mit bestehenden Telekom Vertragsdaten einloggen und die Webseite bekommt ein neues, magentafarbiges Design - ganz im Stil unseres neuen Partners.

4. Für alle die keinen Telekomanschluss und somit auch keine Telekom Logindaten haben, bietet unser Hauptsponsor einen Rabatt auf seine Verträge an. Ihr könnt also ganz einfach von eurem bisherigen Anbieter zur Telekom wechseln, damit ihr weiter im Clan bleiben könnt. Details dazu gibt uns die Telekom im laufe der Woche bekannt.

Sicher sind jetzt noch viele Fragen offen. Es wird nach Ostern eine Frage- Antwortrunde mit mir und dem Telekomchef geben, in der wir alle eure Fragen beantworten werden. Du kannst deine Frage in diesem Topic stellen, damit wir sie in der QA Runde beantworten können. Wir hoffen, unserem Clan mit der neuen Kooperation einen kräftigen Schub verleihen zu können.

Mit freundlichen Grüßen,
Hendrik "Eierk0cher" Martin
CEO Telekom Gaming
Willkommen im besten Netz für Gamer!


mehr Informationen