Archiv

Einige Apple-Vertragsarbeiter erhalten Sprachdateien von Siri, um diese zu analysieren und den Assistenten zu verbessern. Allerdings werden laut einer internen Quelle des Guardian oft private Momente aufgenommen - beim Sex, bei Geschäften und beim Gespräch mit dem Arzt.
Manche von Apple engagierte Analysten bekommen aus Versehen aufgenommene Audiodaten zu hören, die die iOS-Sprachassistentin Siri erstellt hat. Dabei sind Menschen beim Sex zu hören, bei Drogengeschäften, dem Besprechen von Gesundheitsproblemen und bei anderen als privat angesehenen Momenten.

Apple bestätigt das indirekt: "Eine kleine Anzahl an Siri-Anfragen wird analysiert, um Siri und die Diktierfunktion zu verbessern", erklärt das Unternehmen. Apple besteht darauf, dass solche Daten genutzt werden, um die Spracherkennung akkurater auf jeweilige Nutzer anzupassen. Allerdings würden diese Daten nicht mit einer Apple-ID oder einem Konto in Verbindung gebracht, heißt es.

Die interne Quelle gibt viele Situationen an, in denen Privates mitgehört wird. "Es gab bereits zahllose Fälle, in denen private Diskussionen, Geschäfte, kriminelle Machenschaften und Sex aufgenommen wurden", sagt sie dem Guardian. Obwohl alle iOS-Geräte Siri unterstützen, werden demnach solche Vorfälle am ehesten von der Apple Watch oder Apples Heimassistenten Homepod aufgenommen. "Die Uhr kann einen Schnipsel aufnehmen, der 30 Sekunden lang ist", sagt die Quelle.

Apple ist nicht allein

Für externe Agenten sei es teilweise unkonfortabel, solche Audioaufnahmen hören zu müssen. Außerdem sei es nicht unbedingt schwierig, Personen zuzuordnen, schreibt der Guardian. Beim versehentlichen Auslösen seien auch schon mal Adressen und Namen der Beteiligten zu hören.
Solche Vorkommnisse sind das Gegenteil der Anfang 2019 von Apple verbreiteten Werbung: "Was auf Ihrem Telefon passiert, bleibt auf Ihrem Telefon." Andere Entwickler von Sprachassistenten haben allerdings ebenfalls mit Problemen zu kämpfen. Auch Google-Mitarbeiter hören etwa Gespräche mit, die mit Google Home aufgenommen werden. Amazons Alexa wiederum speichert aufgenommene Daten sehr lange.



Dein Kommentar

Sicherheitscode
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN
mehr Informationen
Hey

Unsere WhatsApp Gruppen sind nur für Clanmitglieder zugänglich.

Wenn du schon Mitglied bist, kannst du dich hier einloggen.

Du bist noch kein Mitglied und hast vor der Anmeldung ein paar Fragen?

Dann komm in unsere WhatsApp-Gruppe für Anwärter.

Unsere Admins werden dir alle Fragen beantworten.

WhatsApp-Gruppe betreten