Archiv

CoD Modern Warfare laut Leak doch mit Battle Royale als Free2Play-Auskopplung
Ein Gerücht besagt, dass Call of Duty: Modern Warfare nach dem Release einen kostenlos spielbaren Battle-Royale-Modus erhalten soll.


Update 09.08.2019: Der für Leaks bekannte Youtube- und Twitter-Kanal LongSensation teilte ein Gerücht zum Battle-Royale-Modus von Call of Duty: Modern Warfare. Demnach erhalte das neue CoD doch einen Last-Man-Standing-Modus.

Dieser erscheint angeblich Anfang 2020 als Free2Play-Modus, sei aber dennoch an das Hauptspiel angekoppelt, ähnlich wie Fortnite: Battle Royale ein Teil von Fortnite ist. Ferner seien Infinity Ward und Raven Software an der Entwicklung beteiligt.
Zwar hat LongSensation bereits den Reboot von Modern Warfare korrekt vorhergesagt. Genießt die Infos trotzdem mit Vorsicht, da sie nicht offiziell sind.

Ursprüngliche Meldung vom 05.08.2019:

Ein Leaker war sich sicher: Das 2019er Call of Duty: Modern Warfare bekommt einen Battle-Royale-Modus. Offiziell hatten sich die Entwickler aber nicht dazu geäußert. Nun wurde Joe Cecot von Infinity Ward in einem Interview mit IGN auf das Thema angesprochen. Schlechte Nachricht für Fans von Last-Man-Standing-Deathmatch: Laut Cecot ist derzeit kein Battle Royale für CoD: Modern Warfare in Entwicklung.

Was denkt ihr wird Call of Duty: Modern Warfare ein Battle Royale modus bekommen?





Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden
mehr Informationen
Hey

Unsere WhatsApp Gruppen sind nur für Clanmitglieder zugänglich.

Wenn du schon Mitglied bist, kannst du dich hier einloggen.

Du bist noch kein Mitglied und hast vor der Anmeldung ein paar Fragen?

Dann komm in unsere WhatsApp-Gruppe für Anwärter.

Unsere Admins werden dir alle Fragen beantworten.

WhatsApp-Gruppe betreten