Archiv

Im September haben alle Spieler die Chance, sich ein eigenes erstes Bild von Call of Duty: Modern Warfare zu machen – und zwar im Rahmen der Beta. Über die Inhalte weiß man bisher nicht viel, doch nun gab es ein neues Detail, das so manch einen Spieler freuen dürfte.

Um dieses Detail zur Beta geht es: Im Rahmen des neuesten Podcasts der Seite GameInformer haben Entwickler von Infinity Ward über Modern Warfare 2019 gesprochen und auch einige Fragen der Community dazu beantwortet.

Unter anderem wurden Fragen zum bis dato größten Modus von Modern Warfare gestellt: Ground War. Geplant sind dort bis zu 100 Spieler oder sogar mehr sowie der Einsatz von Fahrzeugen und Technik – und es ist kein Battle Royale.

Was viele Fans freuen dürfte: In einer ihrer Antworten bestätigten die Entwickler dann – Ground War wird Teil der kommenden Modern Warfare Beta sein. Nachdem man in der Alpha bereits die schnellen 2vs2-Gefechte des Gunfight-Modus ausprobieren konnte (kommt in der Beta wieder), wird man in der Beta nun auch das größte Multiplayer-Format von Modern Warfare 2019 testen können.

https://images.mein-mmo.de/magazin/medien/2019/08/modern-warfare-title-x11-1024x576.jpg
Wann findet die Modern Warfare Beta statt? Die Beta von Call of Duty: Modern Warfare wird im September ausgerichtet. Sie findet in zwei Phasen statt:

Die erste Test-Phase findet vom 12. bis zum 16. September statt. Diese Phase ist nur für PS4-Spieler zugänglich – vom 12. bis zum 13. September für Spieler mit Vorabzugang und vom 14. bis zum 16. September für alle interessierten PS4-Spieler.

Die zweite Phase läuft vom 19. bis zum 23. September und steht Spielern aller Plattformen offen. Vom 19. bis zum 20. September spielt man nur mit Vorabzugang. Vom 21. bis zum 23. September können alle Interessenten auf allen Plattformen mitmachen.


https://images.mein-mmo.de/magazin/medien/2019/08/Modern-Warfare-Sniper-1-1140x445-1024x400.jpg
Das wissen wir bisher über Ground War:

Bei Ground War handelt es sich um eine größere Abwandlung des Domination-Modus. Es ist ein traditionelles Multiplayer-Format in neuer Größe – kein Battle Royale wie Blackout aus Black Ops 4. Somit is es der größte Modus für den regulären Multiplayer der gesamten „Call of Duty“-Reihe.

Zwei Teams kämpfen darin mit Handfeuerwaffen aber auch mit steuerbaren Panzern, Truppentransportern oder auch Hubschraubern auf einer großen Map um Kontrollpunkte in Form von Flaggen, die es zu erobern gilt.

Die Ground-War-Karten sind größer, als die regulären Maps. Es sollen die bisher größten Karten in der Geschichte von Call of Duty sein.

Aktuell experimentiert man mit 40-64 Spielern. Auf einer größeren Map hat man aber auch schon 100 und mehr Spieler getestet. Man sucht noch die optimale Balance. Wie die Spielerzahl am Ende ausfallen wird, wird aber unter anderem von der Größe der Map und der Anzahl der Kontrollpunkte abhängen.

Gespielt wird mit dem regulären Multiplayer-Loadout – also Waffen mit Attachments sowie Perks.

Auch in diesem Modus wird man Killstreaks wie den Juggernaut nutzen können.

https://images.mein-mmo.de/magazin/medien/2019/06/Modern-warfare-juggernaught-1-1024x584.jpg
In gewisser Form erinnert dieses Format fast schon an Battlefield, weshalb ein Ex-Manager von Battlefield bereits EA warnte: CoD Modern Warfare wird große Konkurrenz

In welcher Form wird Ground War in der Beta spielbar sein? Dazu haben sich die Entwickler bisher nicht geäußert. In bisherigen Präsentationen und Anspiel-Sessions kamen aber bisher die Formate 20vs20 und 32vs32 zum Einsatz. Zwar peilt man laut Activision an, auch 100 Spieler oder mehr in Ground War zu ermöglichen. Ob es aber in einem solchen Ausmaß bereits in der Beta getestet werden kann, ist fraglich.

Was haltet Ihr von dieser Meldung? Freut Ihr Euch darauf, diesen neuen Modus auszuprobieren? Oder könnt Ihr einem solch großen Format bei Call of Duty nichts abgewinnen?

Germany




Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden
mehr Informationen
Hey

Unsere WhatsApp Gruppen sind nur für Clanmitglieder zugänglich.

Wenn du schon Mitglied bist, kannst du dich hier einloggen.

Du bist noch kein Mitglied und hast vor der Anmeldung ein paar Fragen?

Dann komm in unsere WhatsApp-Gruppe für Anwärter.

Unsere Admins werden dir alle Fragen beantworten.

WhatsApp-Gruppe betreten