Archiv

Beste Spieler werden noch immer ausgesperrt – Entwickler erklärt warum

Ein fieser Bug treibt seit knapp 2 Wochen in Apex Legends sein Unwesen und sperrt dabei die besten Spieler des Games aus. Ein Bug-Fix dauert allerdings, erklären die Entwickler.

Um diesen Bug geht es: Er steht im Zusammenhang mit dem neuen Maximallevel 500. Wer dieses Level erreicht hat, kann nun aus dem Spiel geschmissen werden und sich nicht mehr anmelden. Die Fehlermeldung „Server Shutting down – Internal Server error“ erscheint dann bei betroffenen Spielern.

Wir haben bereits am 12. Januar über diesen Bug berichtet, doch auch weiterhin gibt es noch keine Lösung. Auf reddit erklärt Respawn nun aber, weshalb die Fehlerbehebung so lange dauert.

Spieler sind sauer – Entwickler hat Verständnis

So ist die Lage rund um den Bug: Vor einigen Tagen machte Respawn publik, dass sie einen Fix für den Bug haben und er bereitsteht. Der Fix schien aber keine Wirkung zu haben. Spieler werden weiterhin ausgesperrt.

Nun ist die Stimmung in den Foren negativ. Besonders ärgerlich ist es, dass die treuen Spieler betroffen sind. Immerhin muss man viele Stunden in Apex Legends investieren, um das Maximallevel 500 zu erreichen. Der Frust ist also groß, wenn man eines seiner Lieblingsspiele wegen einem blöden Bug einfach nicht mehr spielen kann.

Das verriet jetzt der Entwickler: Unter einem der zahlreichen Threads, die dieses Thema ansprechen, äußerte sich nun der Entwickler Rayme Vinson und sagte: „Ich verstehe deine Frustration absolut, aber es hat eine hohe Priorität bei uns. Diese Art von Dingen ist kompliziert und kann leicht verschlimmert werden. Es wird also viel dreifach überprüft. Hoffentlich gibt es bald gute Nachrichten, und du hast Recht, es geht um einige der aktivsten Spieler! Das ist einfach nicht richtig.“

Die Lage rund um den Bug scheint also kompliziert zu sein und muss mehrfach gecheckt werden.

Die betroffenen Spieler werden aber wohl noch etwas warten müssen. Sie müssen weiterhin auf Accounts umsteigen, die noch nicht auf Level 500 sind.

Wann kann man mit einem Fix rechnen? Das ist aktuell noch völlig unklar. Man kann durchaus davon ausgehen, dass Respawn die Lösung per Hotfix ins Spiel bringen wird, da es eben die aktivsten Spieler betrifft. Eine weitere Option wäre, den Fix in das große Season-4-Update zu packen, welches am 4. Februar erwartet wird.




Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden
mehr Informationen
Hey

Unsere Discord Gruppen sind nur für Clanmitglieder zugänglich.

Wenn du schon Mitglied bist, kannst du dich hier einloggen.

Du bist noch kein Mitglied und hast vor der Anmeldung ein paar Fragen?

Dann komm in unsere WhatsApp-Gruppe für Anwärter.

Unsere Admins werden dir alle Fragen beantworten.

WhatsApp-Gruppe betreten