Archiv

Satte sechs Entwicklerteams arbeiten an einem der größten Ubisoft-Spiele für 2018 und 2019: The Division 2 kommt. Der Nachfolger zum Loot-Shooter soll auf der E3 2018 erstmals mit Gameplay vorgestellt werden, die offizielle Ankündigung erfolgt allerdings jetzt bereits:

"Wir freuen uns sehr darüber bekanntgeben zu können, dass wir derzeit an The Division 2 arbeiten. Die Entwicklung wird von Massive Entertainment geleitet und durch eine enge Zusammenarbeit mit Ubisoft Annecy, Redstorm, Reflections, Ubisoft Bucharest und Ubisoft Shanghai vorangetrieben. The Division 2 wird auf einer aktualisierten Version der Snowdrop Engine basieren, die uns dabei helfen wird, unsere Ambitionen für diesen Titel entsprechend umzusetzen. Noch wichtiger ist aber, dass wir auch all die Erfahrung, die wir in den vergangenen zwei Jahren angesammelt haben, in diese Fortsetzung investieren können um sicherzustellen, dass alles gut läuft."
Diese Statements stammen vom Ubisoft-Blog, wo die offizielle Pressemitteilung erschienen ist. Allerdings hat der Publisher die Meldung offenbar zu früh mit der Welt geteilt - mittlerweile ist der Eintrag wieder verschwunden.

Die Kollegen von 4-Traders haben aber bereits eine Kopie festgehalten. Leak hin oder her: Damit ist die Katze aus dem Sack. The Division 2 befindet sich in der Entwicklung.

Über die spielerischen Besonderheiten wissen wir aktuell noch nichts, aber man darf sich auf eine ähnliche Erfahrung wie beim Vorgänger einstellen. Heißt konkret: Gemeinsam mit Kumpels als Spezialagent durch eine Spielwelt reisen, Gegner erschießen, Beute sammeln, aufleveln und zum heftigsten Agenten im ganzen Block werden.


GEIL! Hoffe die verkacken den Start nicht so wie beim ersten Teil, sonst kann man den nach 2 Wochen wieder in die Tonne kloppen.

by | 13.03.2018 - 01:48



Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden
mehr Informationen