Archiv

Der Erfolg von Fortnite geht unaufhaltsam weiter: Nachdem Epics Shooter dank der kostenlosen Battle-Royale-Variante bereits den PC und die Konsolen erobert hat, sind nun auch das iPhone und das iPad dran. Fortnite Mobile ist ab sofort im App Store erhältlich und feiert dort direkt nach dem Release unglaubliche Erfolge.

Innerhalb kürzester Zeit landete die kostenlose App in 47 Ländern auf dem ersten Platz der Store Charts. Unter anderem in Deutschland, den USA und Kanada konnte Fortnite Mobile selbst andere Gratis-Anwendungen wie WhatsApp, Instagram, Netflix oder Facebook hinter sich lassen.

In zehn weiteren Ländern landet die App immerhin auf den Plätzen zwei bis fünf. Insgesamt kam Fortnite Mobile direkt nach Release in weltweit 58 Ländern auf eine Top-10-Platzierung im App Store und ein Ende des Erfolgs ist vorerst nicht in Sicht.

Sicherlich ist die App vor allem so beliebt, weil sie kostenlos ist. Aber Fortnite Mobile hat auch noch einige weitere Vorteile: Unter anderem können wir dank Crossplay-Feature auch mit Spielern anderer Plattformen zusammen spielen. Ohnehin funktioniert die iPhone-Variante von Fortnite: Battle Royale genau wie die PC-Version, da es ein vollwertiger Port ist.

Android-Besitzer müssen sich noch etwas gedulden. Bis jetzt lässt sich Fortnite Mobile nur auf Apple-Geräten herunterladen und spielen. Eine Android-Version soll laut den Entwicklern von Epic aber in den nächsten Monaten nachgereicht werden.


Pokemon Go war auch auf Platz 1.. Ca einen Monat lang :P

by | 21.03.2018 - 22:44

Finde die Steuerung ok wenn man sich dran gewöhnt hat. Für Hardcore suchtis auf der Arbeit eine gelungene Abwechslung

by | 21.03.2018 - 18:35

Ob das mit der Steuerung wirklich so hinhaut wie manche es sich vorstellen? :o


Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden
mehr Informationen